2020

"Wahrheiten" von Sarah Nemitz und Lutz Hübner
Regie: Sophia Bodamer
Bühne und Kostüme: Prisca Baumann
Staatstheater Stuttgart, Kammerspiele


Zürcher Festspiele:
Gestaltung des Festspielzentrums

Gestaltung des Studios


"Revue 2020- zurück in die Zukunft"
Regie: Antje Schupp, Gregor Brändli
online im Rahmen der Zürcher Festspiele

"Zürich 1980- Bewegter Alltag- poetische Provokationen"
Kuration: Stefan Länzlinger, Silvan Lerch, Christian Schmid
Szenografie: Prisca Baumann, Marcel Schock
Zentrum Architektur Zürich 

" Kurhotel Bella Norma- Ausbruch aus Healthyland"
Regie: Benjamin Burger, Malte Schlösser
Bühnen- und Kostümbild: Prisca Baumann
Schalktheater Zürich




2019

"Alpha" Ein Abend über Männlichkeit mit Liedern von Frauen
Regie: Manuel Schmitt
Bühne und Kostüme: Prisca Baumann
Staatstheater Nürnberg 

"Rage" von Simon Stephens

Regie: Sophia Bodamer
Bühne und Kostüme: Prisca Baumann
Staatstheater Stuttgart NORD 

2018

"Donkey der Schotte und das Pferd, das sich Rosi nannte"
Regie: Sophia Bodamer
Bühne: Konstantina Dacheva
Kostüme: Prisca Baumann
Konzerttheater Bern

"Hidden Tracks. Über Musik und Erinnerung"
Regie: Anne Andresen
Bühne und Kostüme: Prisca Baumann
Theater Thik Baden
Roxy Birsfelden

"Nr.47" Fernsehserie SRF 1.Staffel
Regie: Samuel Morris
Kostüme: Prisca Baumann

"Schatten (Eurydike sagt) von Elfriede Jelinek
Regie: Sophia Bodamer
Bühne und Kostüme: Prisca Baumann
Box Theater Luzern

" Chronik der Zukunft" nach Swetlana Alexejewitsch
Künstlerische Leitung: Infinite Cooperation/Yanna Rüger
Regie: Tom Schneider
Bühne und Kostüme: Prisca Baumann
Fabriktheater Rote Fabrik Zürich

"Rest of Europe" von Nicoleta Esinencu

Regie: Nina Gühlstorff
Bühne und Kostüme: Prisca Baumann
Schauspielhaus Graz

2017

"X-Freunde" von Felicia Zeller
Regie: Sophia Bodamer
Bühne und Kostüme: Prisca Baumann
Theater St.Gallen

"State of Diebinga" Game Theater

Konzeption & Spielentwicklung:Nina Gühlstorff, Kerstin Grübmeyer, Thomas Rustemeyer, Dorothea Schroeder
Raum:Thomas Rustemeyer
Kostüme: Prisca Baumann
Landestheater Tübingen in Kooperation mit Nyx e.V.

"Ich liege hier im Mittelpunkt des Lebens"

Regie: Nina Hesse
Bühne und Kostüme: Prisca Baumann
SchalkTheater Zürich

" Hänsel und Gretel" von Engelbert Humperdinck

Regie: Corinna Tetzel
Bühne: Dimana Lateva
Kostüme: Prisca Baumann
Junge Oper Schloss Weikersheim

2016

"Das Schweigen der Schweiz"

Regie: Sophia Bodamer
Bühne und Kostüme: Prisca Baumann
Theater St.Gallen

"(Du) Norma" von Philipp Löhle

Regie: Jan Philipp Gloger
Bühne: Prisca Baumann
Kostüme : Eva Martin
Nationaltheater Mannheim

"transactions"

Ausstellung mit Arbeiten aus Kunst und Wissenschaft
im Rahmen der manifesta 11
Kuration: Dr.Katharina Weikl, Michael Hiltlbrunner
Szenografie:
Prisca Baumann, Michela Flück, Regula Zuber
Universität Zürich 

"Der Kredit" von Jordi Galceran

Regie: Sophia Bodamer
Bühne und Kostüme: Prisca Baumann
Casinotheater Winterthur

"Als mein Vater ein Busch wurde" von Joke van Leeuwen

Regie: Lisa Brüning
Bühne und Kostüme: Prisca Baumann
Oldenburgisches Staatstheater

2015

„Ihre Version Des Spiels“ von Yasmina Reza
Regie: Sebastian Kreyer
Bühne und Kostüme: Prisca Baumann
Volkstheater Wien /Volx Margareten

„Swiss Jewish Identity“

Kuration: Michelle Schuhmacher
Szenografie: Prisca Baumann
Rehovot Community Center Israel

„Traum eines lächerlichen Menschen“ nach Fjodor Dostojewski
Regie: Sophia Bodamer
Bühne und Kostüme: Prisca Baumann
Kulturhaus Central Uster

„Doug& Walter“ Kurzspielfilm
Buch & Regie: Samuel Morris
Produktion: Filmgerberei GmbH  
Kostümbild: Prisca Baumann
Produktion: Filmgerberei GmbH 

"Übergewicht, unwichtig: Unform" von Werner Schwab
Regie: Sophia Bodamer
 Bühnenbild: Prisca Baumann
Kostümbild: Selina Tholl
Schauspielhaus Zürich, Kammer

"Cavalleria Rusticana& Pagliacci"  von Pietro Mascagni & Ruggero Leoncavallo 
Regie: Georges Delnon  
Bühnenbild: Madeleine Schleich
Kostümbild: Prisca Baumann
Magyar Állami Operaház Budapest / Ungarische Staatsoper Budapest 

2014

"Transit" Festival am Schauspielhaus Zürich 

Regie: Anestis Azas, Jordi Faura, Sebastian Kreyer u.A. 
Verschiedene Ausstattungen

2013

"Zoo der Zeitgenossen"

Regie: Antje Schupp  
Bühne und Kostüme:Prisca Baumann
Kammer, Schauspielhaus Zürich 

2012-2014
 
Bühnenbildassistenz 

Schauspielhaus Zürich 

2012

"Verschwunden" Nach Charles Wey 

Regie: Laura Huonker
Bühnenbild: Barbara Pfyffer
Kostümbild: Prisca Baumann
Württembergische Landesbühne Esslingen 

"The Brunchbunch" 

Regie: Jan Koslowski
 Bühnenbild: Prisca Baumann  
Kostümbild: Nina Kroschinske
Akademie Für Darstellende Kunst Baden- Württemberg 

2011

"Empört Euch!" 

Grundraum
Am Jugendtheater P 14 Volksbühne Am Rosa- Luxemburgplatz Berlin 

2010

Gastassistenz

Schauspielhaus Zürich 

2007-2012

Studium Bühnen-& Kostümbild 

Staatliche Akademie Der Bildenden Künste Stuttgart und
Akademie Der Darstellenden Künste Ludwigsburg 
Bei Prof.Martin Zehetgruber, Prof. Bettina Walter Und Anna Eiermann 


* 1987 Stuttgart 

using allyou.net